Hallo liebe Forumsmitglieder und Gäste, frohes neues Jahr!

So eigentlich sagt die überschrift ja schon das grundlegende Proplem.

Ich führe dennoch eben den Sachverhalt aus:
Wollte mir ein altes geschenktes iphone wieder fit machen, dafür habe ich zunächst vor ein paar wochen das kaputte Display ausgetauscht. Das hat auch funktioniert, hätte das iphone konfigurieren können - konnte alles ohne probleme klicken (sprachauswahl usw.) Habe dies aber zunächst nicht getan, da ich noch den defekten Powerknopf und den Akku tauschen wollte, damit es dann tip top ist wenn ich es benutze. Vorgestern bin ich dann endlich dazu gekommen den wechsel vorzunehmen. Hat soweit funktioniert, natürlich schon ein ganzschönes gefrickel.

Problem: Es zeigt nur noch den Apfel!

Der Powerknopf scheint aber zu gehen, denn wenn ich Home und Powerknopf drücke geht es kurz aus, dann zeigt es wieder den apfel.

Ein indiz das mein reperatur vorhaben nicht ganz gelungen ist: Wenn ich es an die steckdose schließe vibriert es nicht, ladeloge erscheint aber.

Habe bereits gelesen, das es häufig aus verschieden Gründen dazu kommt, dass ein iphone nur noch den Apfel zeigt.

Ich denke bei mir liegt es an der vorgenommen (reperatur)

Bin noch nicht dazu gekommen den restore mode oder DFU mode durchzuführen, bislang habe ich nur den akku einmal leer gehen lassen und es wieder geladen - hat nicht funktioniert. Allerdings war der akku scheinbar nicht ganz leer, denn wenn ich den powerknopf gedrückt habe hat es das ladelogo gezeigt - war dann aber ungeduldig und hoffte es geht vielleicht auch so schon.

Bin derzeit auf der arbeit und werde mich wohl heute abend nochmal damit beschäftigen, wollte jetzt einfach schonmal schreiben, vielleicht gibt es ja jemanden der schon eine Idee hat oder mir sagen kann, dass ich es wohl kaputt gemacht habe und keine chance besteht.

Ansonsten gerne Fragen was das zeug hält!!

Vielen Dank und nette Grüße,
Rian