Hallo Leute,


habe hier ein gewässertes iPhone 6s Plus. Das Teil sieht ziemlich übel aus. Habe sämtliche Reste mittels LR entfernt und den Short auf VCC behoben (C2331). Am DCPS zeigt mir das Gerät 20mA an, es läßt sich aber "einschalten". Hierbei geht es hoch auf 90 - 100mA und dann kurz auf 40mA und wieder hoch auf 100mA. Das wars.

Folgende Lines habe ich geprüft

VCC Main - 4,2V
PP5V0 USB - 5V
PP3V0_Tristar - läuft (zumindest bis es auf 40mA runter geht, dann läuft die auf 0V und geht dann wieder hoch auf 3V, wenn das Gerät auf 100mA springt (es kommen auch 3V+ am
Batteriekonnektor an, wenn ich es per USB anstecke)

PP1V8 - läuft auch, zeigt aber exakt das gleiche Verhalten wie PP3V0_Tristar


Widerstände:

PP_GPU - 7,9ohm
PP_CPU - 12,4ohm


Konnte bisher keinen weiteren Kurzschluss finden. Der DFU Modus geht. Am USB Lader zieht er konstant 400mA. Hat jemand eine Idee?

Danke im Voraus


PP1v1SDRAM - läuft
PP1V8SDRAM - läuft
PP3V0NAND - läuft

-- alle 3 zeigen das gleiche Verhalten wie PP3V0Tristar