Ich habe ein iPhone 6s das ursprünglich nur im Bootloop hing.
Nach mehrmaligen misslungenen Bootvorgängen zeigten sich dann seltsame Artefakte - Ich habe versucht sie mit Gimp zu visualisieren:
iPhoneBootFehler.jpg
Zuerst habe ich den Akku getauscht, wodurch aber nur das Apple Logo länger angezeigt wurde.
(Ansonsten sieht es so aus als wenn an dem iPhone noch nicht rumgeschraubt wurde; Die Wasserschaden-Marker sind nicht verfärbt)

Also war mein nächster Versuch eine Wiederherstellung durch iTunes.
Durch gedrückt halten des Homebutton kam es auch in den Recovery-Modus, während iTunes Downloadete habe ich den Akku entfernt um den Bootloop zu unterbrechen. Nach Einsetzen des Akkus ging garnichts mehr.

Was ich dann versucht habe:
- Mit einem Energieverbrauch-Messgerät geladen: ein Verbrauch von 0.01A wird angezeigt
- Am PC zeigt iTunes/3uTools kein angeschlossenes Gerät
- mit anderem Akku getestet
- mit einer anderen Ladebuchse zu laden
- LCD angeleuchtet & mit einem anderen Display versucht

Hat das Logicboard vielleicht einen Kurzschluss oder stimmt etwas mit dem NAND nicht?
Freue mich auf Antworten