ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

der Firma USSI Handels GmbH


- im folgenden "USSI Handels GmbH" genannt -

1. Vertragsgrundlagen

Allen Lieferungen und Leistungen liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit, es sei denn, diese werden von uns schriftlich genehmigt. 

Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen USSI Handels GmbH in Geschäftsbeziehung tritt, ohne dass diese eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugeordnet werden kann. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen die USSI Handels GmbH in Geschäftsbeziehung tritt, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. 

Mit der Auftragserteilung, bzw. mit der Gebotsabgabe bei Auktionen, spätestens aber mit der Entgegennahme unserer Leistung erkennt der Käufer diese Geschäftsbedingungen an.

Die AGB können jederzeit auf unserer Internet-Seite eingesehen werden. 

2. Angebot und Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] im Punkt "Bestätigung" der Kaufabwicklung geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf derselben Seite aufgelisteten Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Alle Angebote gelten solange der Vorrat reicht, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

 3. Preise

 Die Preise beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer zzgl. Lieferung.

4. Zahlung

100% Vorauszahlung.

Nach Bestellung wird Ihnen ein Einzahlungschein gesendet. Sobald der Betrag bei uns eingetroffen ist wird die Ware versendet.

5. Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (PowerPay)

Mit der PowerPay - Monatsrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen. MF Finance AG / PowerPay bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Zahlung per Rechnung” an. Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt PowerPay die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB, die AGB von PowerPay. (powerpay.ch/AGB)

Die Monatsrechnung erhalten Sie im Folgemonat per Post. Bei Teilzahlung, sind mindestens 10 % des offenen Rechnungsbetrages pro Monat zu bezahlen. Auf diese Weise können Sie ganz bequem selber entscheiden, in wie vielen Teilzahlungen Sie die Rechnung begleichen möchten.

Bitte beachten Sie, dass pro Rechnung eine Administrationsgebühr von CHF 2.90 anfällt.

Im Rahmen dieses Vertrags gewährt Ihnen MF Finance AG / PowerPay einen Konsumkredit nach Art. 12 KKG, sofern Sie von der Teilzahlungsmöglichkeit Gebrauch machen und kein Ausschlussgrund nach Art. 7 Abs. 1 KKG vorliegt.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung, behalten wir uns das Eigentum an den von uns gelieferten Waren vor.

7. Rücktritt vom Vertrag

Wenn der Rücktrittsantrag innerhalb von 5 Tagen nach der Bestellung erfolgt wird dem Kunde nichtt verrechnet. Wenn der Antrag nach 5 Tagen oder nach der Zahlung erfolgt, wird 50% des Warenwertes verrechnet.

8. Lieferzeiten und Lieferung

Waren ab Lager sind sofort Verfügbar nach Zahlungseingang. Für Waren die Bestellt oder Hergestellt werden müssen, sind die Lieferzeiten je nach Modell und Farbe 1-2 Wochen. In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass einzelne Artikel eine Verspätung haben.  Wegen Lieferverzögerungen ist der Kunde nicht berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, irgendwelche Schadenersatze oder eine Preisminderung verlangen.

9. Garantie

Garantie 3 Monate

Handelsübliche oder geringe, technisch nicht vermeidbare Abweichungen in Qualität, Farbe, Abmessungen, Ausstattung, Gewicht oder Design berechtigen nicht zur Mängelrüge.

Grundsätzlich sollte kein einziger unserer Elektronischen Produkte einen Mangel aufweisen. Damit wir Ihnen in solchen Fällen einen Austausch oder Rückvergütung anbieten können, müssen folgende Punkte eingehalten werden:
- Die Schutzvorrichtung am Ersatzteil darf nicht entfernt worden sein.
- Bevor das Ersatzteil eingebaut wird, muss dieser von Ihnen, nach Funktion und Gesamtheit, überprüft werden.

10. Datenschutz

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet. Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:info@phonebazaar.ch oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.

11. Anwendbares Recht

Für dieses Vertragsverhältnis, einschliesslich der Kaufbedingungen, des Angebots und der Kaufverträge, ist materielles Schweizer Recht unter Ausschluss des Wiener Kaufrechts anzuwenden. 

12. Gerichtsstand 

Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle sich aus, oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergebenden Streitigkeiten ist, solange das Bundesrecht keinen abweichenden zwingenden Gerichtsstand nennt, Brugg (AG). 
Olten , 1.01.2017